Feedback zum Fanshop

      Grizzly81 schrieb:

      Aber ihr müsst das ja nicht kaufen. dann wird sicherlich an der Verkaufszahlen auch entschieden was geht und was nicht.


      das befürchte ich auch, aber dann setzt jemand für die schwer verkäufliche ware geld in den sand. das kann weder in teamkings noch im interesse der betriebsgesellschaft liegen. das wird wohl besser im vorfeld geklärt. ich würde mir die schlappen mit nur samsung und dem wirbel zum beispiel nicht kaufen. gilt auch für shirts.

      da kommt man sich irgendwie ein bisschen so vor als hätte man die übliche gratis-werbeware für teuer geld gekauft und man selbst würde eher samsung sponsoren als umgekehrt...
      Wenn dies mit dem Wirbel wirklich vorgabe ist, wissen wir nun auch weshalb das Samsung Logo unbedingt in den Wirbel musste. Dies ist wohl jetzt eine Einheit.
      Man hätte ja auch den Wirbel einfach nach rechts rücken können und Samsung links daneben, man hat sich aber für die hässlichste Version entschieden, wohl auf Entscheidung seitens Samsung.

      Grizzly81 schrieb:

      Lila Stern schrieb:

      ..... Wenn nun der Name der ersten Mannschaft auf nur "SAMSUNG" verkürzt wird, halte ich das für falsch! Es ist m. E. auch fatal für die Aussenwirkung, wenn der Wirbel nur mit dem Namen SAMSUNG verbreitet wird, da hier die Gefahr besteht, dass der Wirbel (der ja zu Frankfurt Universe gehört) irgendwann ausschließlich mit Samsung assoziiert wird.

      Ich bin bei euch, dass das etwas unschön aussieht.
      Aber ihr müsst das ja nicht kaufen. dann wird sicherlich an der Verkaufszahlen auch entschieden was geht und was nicht.
      jetzt lasst den guten Mann erstmal richtig ankommen bei uns und dann schauen wir weiter.
      Ach und mal ehrlich, schaltet ein Samsung Gerät mal ein ... wenn das hochfährt was kommt da? Richtig ein Wirbel, ähnlich wie Universe. censored

      Es geht nicht um das unschön Aussehen, sondern darum, dass man den Namen der Mannschaft - wo der Schriftzug Samsung integriert ist - einfach auseinander nimmt und mit dem Wirbel-Logo x-beliebig kombiniert. Für eventuell anwesende Samsung-Mitarbeiter sicher ein witziges Gimmick, aber für Universe-Fans ein Ärgernis. Was ist im nächsten Jahr die Steigerungsform? Die Universe-Mannschaft als Samsung-Betriebssportgruppe auftreten zu lassen? ;) Das Logo ist identitätsbildend, es lässt sich nicht nur ausschließlich auf den alleinigen Schriftzug "Samsung" reduzieren. Damit schließt man den Rest der Fans aus.

      Übrigens, wenn ich mein Samsung S7 hochfahren lasse, sehe ich den Samsung-Schriftzug ohne Wirbel. Sollte der bei irgendeinem Modell erscheinen, hat das sicher nichts mit dem Universe-Wirbel zu tun, sondern ist vergleichbar mit der "Eieruhr" auf dem Computermonitor.
      Moin Moin Lila Freunde,

      ich freue mich echt drauf, Euch am Sonntag live zu sehen.

      Gestern Abend habe ich noch ein paar Sachen für unsere kleinen Fans Online gestellt.
      Brotbox und Trinkflasche, damit zeigst du natürlich auch in der Kita wer der Chef ist. ;-)
      Aber es wird immer mehr.

      Thema Logo werde ich nichts mehr zu schreiben, wer Recht hat oder was schöner ist. Ich habe Vorgaben und von denen darf ich nicht abweichen.
      Wir werden fragen, wie zum Beispiel mit der Cap, aber ich glaube nicht, dass ich das darf.

      Aber freut Euch, heute werde ich noch ein paar neue Produkte einfügen.
      Morgen beim Spiel werden natürlich nicht alle Produkte in allen Farb- und Logokombinationen in Massen auf Lager haben.
      Dann müsste ich, alleine um die Brotbox in jeder Kombination 50 mal da zu haben, 400 Brotboxen vorproduzieren. Ich denke, dass ist nachvollziehbar.
      So etwas machen wir dann mit Muster und Vorbestellung oder über den Shop.
      Bei der Fanwear machen wir dass dann, wie schon beschrieben, per Kombination. Die Artikel werden dann direkt für Euch fertiggestellt.

      In Vorfreude auf den Gameday

      Euer TeamKing
      Wow,hab eben das erste Mal in den FanShop geschaut..... Respekt,was sich mittlerweile getan hat! Weiter so, und das ein oder andere wird bestimmt noch ergänzt. Auch ein großes Lob an Teamking für die Kontaktfreudigkeit. Ob wir es morgen schaffen,hängt von unsrer Kleinen ab,ob sie wieder fit ist,wir hoffen mal......
      Mir hat es nicht gefallen. Der erste Interneteindruck wurde für mich bestätigt. Nichts war fertig. Über das zweifelhaft Logo wurde schon genug geschrieben. Die versprochene größere Auswahl als im Shop konnte ich nicht feststellen. Brotdosen mit Aufklebern zu solchen Preisen zu verkaufen ist überteuert. Verkauft doch einfach den Aufkleber und Junior klebt ihn auf eine seiner anderen Brotdosen. An sich hatte ich nicht immer den Eindruck bester Qualität. Alles musste man selbst bedrucken lassen, das hieß noch einmal anstellen, worauf ich keinen Bock hatte. Meine ersehnte Regenjacke war in meiner Größe L schon nicht mehr da und hätte auch noch bedruckt werden müssen. Kann man da nicht etwas vorproduzieren.

      Die Krönung war das Bärchen, das Junior von seinem Taschengeld kaufen wollte. An der Kasse hieß es, dass das Bärchen, das er stolz vom Tisch in der Hand hielt, das Muster sei und man es über den Shop bestellen kann (natürlich mit Versandgebühren). Warum stellt man Dinge hin, die man dann gar nicht verkauft. Junior war sehr enttäuscht.

      Es gibt die Waren nur bedruckt. Hieß es nicht, dass man einen Partner mit Stickmaschine ausgesucht hat? Auf Nachfrage hieß es, dass man mit dem Verein klären müsste, ob man bestickte Sweater (mein zweites Ziel) anbieten darf. Alles wirkte auf mich bemüht, aber unkoordiniert und unprofessionell. Noch viel Luft nach oben. Ich hoffe auf das nächste Mal. Bis dahin schaue ich mal, was im alten Shop noch angeboten wird...Schade.
      Ich fand das jetzt gar nicht so schlimm!

      Meine Regenjacke in L war nur noch in "schwarz" da - in Lila gab es noch viele in S, M, XXL aufwärts... da war ich vermutlich einfach zu spät. In der Schlange zum Bedrucken hatte fast jeder eine Regenjacke in der Hand... L und XL sind daher vermutlich die Größen, die am meisten gefragt waren. Außerdem war es das erste Heimspiel - da war das Gedränge entsprechend sehr groß. Diejenigen wie ich, die nun für Sohnemann und sich selbst eine Regenjacke gekauft haben, werde in zwei Wochen aber sicherlich nicht nochmal deswegen in der Schlange stehen... somit ist Platz für andere.

      Ansonsten war die Auswahl doch gar nicht so schlecht. Und ich habe diesmal die Hoffnung, dass im Gegensatz zum letzten Jahr Artikel auch mal mehr als ein Spiel im Programm bleiben - nicht wie mir letzte Saison mit der Mesh-Kappe passiert ist, wo ich dann von Spiel zu Spiel vertröstet wurde und trotzdem nichts mehr kam.

      Ich habe das mit den Bären mitbekommen... dieser ganze Bereich auf dem Tisch war nur als Muster dabei. Vielleicht hätte man hier einen Zettel dazulegen sollen, dann hätte das die Verkäuferin nicht ständig wiederholen müssen. Das war vielleicht etwas unglücklich, aber man verpulvert seine Kohle ja auch nicht am ersten Spieltag ;-)
      Es ist aber auch möglich, dann etwas für das nächste Heimspiel vorzubestellen! Während ich in der Schlange stand, habe ich ein entsprechendes Gespräch mitbekommen, da eine andere Kundin auch keine Versandkosten zahlen wollte. Dann gibt es den Bären halt das nächste Mal.

      Preislich finde ich es noch etwas durchwachsen... manches zu teuer, wie z.B. eine Handyhülle für 15 Euro. Für die Regenjacke fand ich den Preis dagegen ok.
      Aber der Anfang ist gemacht, jetzt gebt dem neuen Anbieter aber auch mal eine Chance.

      Zwei Wünsche:
      - Eine Kappe aus Meshgewebe (mit Samsung Frankfurt Universe-Logo)
      - NFL-Fanware... der Stand ist leider weggefallen (war der auch von Euch, Teamking?)
      Dass etwas nicht mehr da ist, kann passieren. Wir waren gegen 13 Uhr da und es gab keine der lila Jacken mehr in meiner gängigen Größe L. Pech gehabt.

      Was mich mehr verwunderte, dass die Jacken nicht vorab bedruckt waren. Das zieht sich durch den Stand. Shirts und Pullis sind noch zu bedrucken.

      Eine Auswahl an T-Shirts und Pullis konnte ich nicht feststellen. Wo waren die verschiedenen Schnitte( Kinder, Erwachsene, insbesondere Frauen) und wo die verschiedenen Motive und Farben?

      Mir schien das eine Auswahl an Unifarbshirts, die man mit einer Auswahl der Universe-Logos bedrucken konnte.

      Hat jemand die angekündigten Franky-Kindershirts gesehen?

      Warum bekomme ich eigentlich ein dislike, wenn ich hier meine Meinung und Beobachtung sachlich kund tue?




      Ich finde die Qualität der Regenjacken sehr billig. Glaube nicht das die richtig trocken halten. Normalerweise haben Regenjacken innen ein Netz, wo die Jacken nochmal abgedichtet sind. So ist meine DFB und FCK Regen Jacke auch. Diese hatten das nicht. Auswahl von Sweatshirt hat mir auch gefehlt.
      ...breche mal ne lanze.....

      ​erinnert euch(die vor ort waren) mal genau....

      ​JEDE Regenjacke wurde so bedruckt wie "der kunde" es wollte......
      ​nur vorne oder vorne und hinten......t Shirts genauso......

      ​daher die Warteschlange durchaus ok und der Service erst recht da sonst bestimmt(!!!) wieder jemand gememerckert hätte .."...eh die sind nur so oder so bedruckt ich will aber...."daher hierfür nur Daumen hoch....

      ​..ok man hätte vielleicht nicht nur "el chefe" an der Druckmaschine lassen sollen...die Verkäufer/innen waren am anfang etwas "unvorbereitet"...aber für das 1. mal...
      ​ausbaufähig(in mehrfacher hinsicht)....so lautet mein Fazit....
      Die Möglichkeit, Textilien nach Wunsch zu bedrucken, ist eine feine Sache. Ich habe mir eine Regenjacke ergattert. Ja, sie ist ohne Innenfutter, aber dafür kann ich sie platzsparend zusammen rollen und in die Tasche stecken. Der Preis, 24 Euro, ist auch o.k.

      Ich vermute, es hätte mehr verkauft werden können, wenn es mehr gedruckte oder besser noch gestickte Shirts vorhanden gewesen wären. Ich habe mitbekommen, dass einige sich nicht in die Schlange für den Druck anstellen wollten. Sweater/Hooties wären bei dem Wetter auch noch gegangen, damit hätte ich mich auch noch eingedeckt.