Feedback zum Fanshop

      goforspeed schrieb:

      Unglaublich oder? Warum nur, darf so ein delitantischer Merchandiser für eine der Art geile Fangemeinschaft tätig werden?

      Dieser Shop hat keine weitere Chance verdient und ist hoffentlich in der nächsten Saison wieder verschwunden!


      Der Anbieter ist da, weil Frankfurt Universe sich so entschieden hat!

      Es gibt irgendwann mal einen Punkt, da sollte man es gut sein lassen. Teamking hat hier schon ausreichend auf die Fresse bekommen und wir sollten uns an der Stelle vielleicht als die geile Fangemeinschaft präsentieren, die Du beschrieben hast. Das Jahr zu Ende bringen und gut ist. An der Stelle von Teamking würde ich auch keinen Cent mehr investieren, wenn ich seitens Universe schon den Laufpass erhalten habe (Achtung Spekulation, aber der Post diesbezüglich seitens Walter war für mich eindeutig). Warum in Fahnen oder anderen Merch investieren wenn ich diesen dann nicht mehr absetzen kann? Teamking wird aus der Sache mit Sicherheit nicht mit einer positiven finanziellen Bilanz rauskommen, verloren haben also alle. Ich finde, Leute die am Boden liegen sollten man aufhelfen, wenn das nicht angenommen wird, dann ist es eben so. Aber dauernd nachtreten macht die Sache nicht besser.
      Alles hier auf den Anbieter zu schieben, kann man machen, aber am Tisch waren zwei Parteien. Beide Seiten haben da Fehler gemacht! Und ich habe meine Zweifel, dass es mit einem anderen Anbieter alles direkt besser wird. Das Investitionsvolumen bei den Ansprüchen die hier herrschen sind nicht zu unterschätzen. Und ob das dann im Ertrag zu dem steht was letztendlich hängenbleibt, halte ich für fraglich. Auch ist der ganze Umgang hier inzwischen mit unserem derzeitigen Anbieter so extrem ausgeartet, dass ist Anti Werbung für jeden potenziellen neuen Bewerber.