Regelfragen

      Regelfragen

      Ob es in diesen Bereich gehört, weiss ich nicht, aber wir sollten einen solchen Thread haben.

      Ich fange mal an: Ist es beim Football (Deutschland) erlaubt, den Football nach Überschreiten der Line of Scrimmage nach vorne dem Mitspieler in die Arme zu stecken?

      Der Rückwärtspass ist erlaubt, das ist mir bekannt. Der Vorwärtspass ist verboten, auch das kenne ich, was ist aber mit der Ballübergabe nach Überschreiten der Line of Scrimmage? So geschehen am Sonntag beim Fumble der Ingolstädter, der dann noch zum Touchdown führt, da übergab der Ballträger den Ball nach vorne (nur ein paar Zentimeter) in die Arme eines Mitspielers, der ihn dann in die Galaxy- Endzone trug. War das kein Regelverstoß?

      Das kann man bei dem Video von adeandy bei ca. 4:45 leicht erkennen. Ich hatte im Stadion auf der Leinwand bei der Wiederholung darauf geachtet, der Ball wurde dem Spieler erst reingesteckt, als er auf gleicher Höhe mit dem ID-Spieler war. Es ging also auf keinen Fall nach hinten.

      thorroth wrote:

      der Ball wurde dem Spieler erst reingesteckt, als er auf gleicher Höhe mit dem ID-Spieler war. Es ging also auf keinen Fall nach hinten.


      Nach vorne darf ned, gleiche Höhe ist meines Wissens erlaubt.
      Ob man den Ball nach vorne übergeben dürfte weiß ich nicht, bezweifel ich allerdings.
      Wenn der Spieler gleiche Höhe ist, muss ich den Ball nach vorne geben, da ich ihn neben dem Körper trage. Somit war der Touchdown irregulär, da er in der Wiederholung auf der Leinwand definitiv nach vorne gestreckt wurde und der Ingolstädter "reingelaufen" ist. Zugegeben, das war für die Refs schwer zu sehen.
      Hab es im Spiel echt nicht mitbekommen saß aber auch weit weit weg.....
      In der Sportshow gerade auf Rhein-Main-TV wurde es nochmal deutlich gezeigt und auch gesagt das dies nicht Regelkonform war nono .
      Die hatten leider einfach Glück das kein Schiri es gesehen hat....
      Sich danach allerdings noch so vor dem Familyblock zu prolieren was soll man da erwarten, jetzt hab ich erst mitbekommen warum da gebuht wurde =O .
      Jetzt klopf ich mir mal auf die Schulter, weil ich am anderen Ende des Stadions saß. Ich sollte Football-Schiedsrichter werden. Die tragen ja auch so tolle Klamotten und werden immer mit Nettigkeiten überschüttet... :D

      Im Ernst. Manches fällt mir schwer, da die Amis unterschiedliche Regeln haben (auch zwischen NFL und College). Kann hier mal ein Regelkundiger die wichtigen Abweichungen der GFL Regeln zu den NFL Regeln nennen?

      thorroth wrote:

      Jetzt klopf ich mir mal auf die Schulter, weil ich am anderen Ende des Stadions saß. Ich sollte Football-Schiedsrichter werden. Die tragen ja auch so tolle Klamotten und werden immer mit Nettigkeiten überschüttet... :D

      Im Ernst. Manches fällt mir schwer, da die Amis unterschiedliche Regeln haben (auch zwischen NFL und College). Kann hier mal ein Regelkundiger die wichtigen Abweichungen der GFL Regeln zu den NFL Regeln nennen?


      In der GFL wird nach den College Regeln gespielt. Und auch diese sind teilweise geändert. So wird bei uns 4x12 min gespielt anstatt 4x15 min. Auch die Torstangen dürfen abweichen, da normalerweise auf Fußballplätzen gespielt wird und der Einfachheit halber das Fußballtor benutzt wird und da nur noch Stangen dran gemacht werden. Auch die Spielfeldlänge kann abweichen da normalerweise ein Spielfeld 120 yards haben muß, aber auch hier wieder die Fußballfelder unterschiedliche Größen haben können. Hier wird dann das tatsächliche Feld in 1/120 geteilt. Andere Regeln im Spiel selber können auch noch etwas abweichen. Wird, so scheint es mir nach der Lektüre jedes Jahr etwas angepaßt.

      de.wikipedia.org/wiki/American_Football_in_Deutschland
      ... it can be only one.... Samsung Universe Frankfurt
      :00002047:
      In Holzgerligen zB ist der Platz ungefähr 20% kleiner als normal. Da ist dann 1m nur ca 80cm lang. Markierungen wie sonst auch. Es waren auch normal 10m/Yards ( was dann halt nur 8m sind ) zu gehen pro 4 Versuche. Wir haben uns am Anfang ( als wir das noch nicht wussten ) schon gewundert was für eine Granate an QB wir da haben, der Pässe fast über den ganzen Platz raushaut 8) . Mit der Zeit ist uns dann gedämmert das was am Platz nicht stimmt. Eine Granate an QB haben wir aber trotzdem :D .
      Ist das Feld kleiner ist der Weg zum nächsten First Down kürzer, ganz einfach.
      Das verfälscht auch ein wenig die Statistiken unter den Teams, da ein Yard eben nicht auf jedem Feld die gleiche Länge hat.