webradio Frankfurt - universum

    Karl schrieb:

    gausi schrieb:

    ...weil da jemand wahrscheinlich wieder ein Veto oder aber die Hand drauf hat.....(im verein!!)….


    ...dann wäre meine empfehlung, in ein paar wochen noch mal zu fragen. also nach der aomv... spiteful


    Ein Projekt mit dem Namen "Universe Radio" gibt es ja schon.
    Kann man nicht einfach denselben Namen nehmen bzw. muß sich dann zumindest mal mit den Verantwortlichen dieses Projektes unterhalten, ob man den nutzen darf.

    Nja, und wenn es um Berichterstattung von GFL-Spielen geht wird die Nummer zusätzlich kompliziert:
    Diese Rechte für TV und Radio hat bereits seit unseren GFL2-Seasons der Verband.
    Das dürfte für alle GFL/GFL2-Teams gelten.

    Daran ändert auch die AOMV nix.
    nun ja da muss ich dir recht geben die rechte für bild und ton liegen beim verband jedoch prüfen wir zur zeit unsere Möglichkeiten, danach gelten diese echte nur für die Spiele der GFL1 u.2. jedoch hat der vertrag 1000 löcher meint unser medinanwalt. schaun wir mal, es geht hierbei um Übertragungen der livespiele

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „BigBaer1105“ ()

    BigBaer1105 schrieb:

    nun']webradio Frankfurt - universum[/url] ja da muss ich dir recht geben die rechte für bild und ton liegen beim verband jedoch prüfen wir zur zeit unsere Möglichkeiten, danach gelten diese echte nur für die Spiele der GFL1 u.2. jedoch hat der vertrag 1000 löcher meint unser medinanwalt. schaun wir mal, es geht hierbei um Übertragungen der livespiele


    Löcher in den Verträgen des sehr gut beratenen Verbandes ?! Unmöglich :saint:
    Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten
    was die rechte angeht es gibt ja nun mal auch z.b.radio mnrx oder lions tv die auch live streamen und die streams dann einfach dem verband gemeldet werden oder zur verfügung gestellt !? das wäre dann aber erst nach der mv mit anderen verantwortlichen wohl möglich

    Neu

    Pumpkinhead schrieb:

    Ein Projekt mit dem Namen "Universe Radio" gibt es ja schon.


    Big_Al schrieb:

    Die Sender der Monarchs und Lions sind aber auch offizielle Kanäle der Teams... Wenn ich das richtig Verstanden habe ist dieses Projekt ja bereits bei AFC und/ oder FUB abgeprallt. Insofern wird das wohl ungleich schwerer.

    ...ähm, universe radio war ja "aus kostengründen kürzer getreten", oder erinnere ich mich da falsch?
    wenn die variante hier weder den afc noch die fub geld kostet und das konzept überzeugt (wir kennen hier ja nicht mal wirklich die umrisse), dann wäre die fortführung mit den neuen als unabhängige unter dem namen des universe radio zumindest zu überlegen. ist halt eine frage der rechte, sowohl dem verband als auch dem verein gegenüber. da kann man ja über eine zeitlich begrenzte zusammenarbeit mit verlängerungsoption nachdenken, dann wäre auch im streitfall eine trennung kein problem. man lernt ja aus den alten verträgen und deren stolperfallen dazu. so wäre es dann bei korrekter vertragsgestaltung null finanzielles risiko für afc und fub.

    aber welcher mensch macht solche dinge ohne gedanken an gewinn? soll sich das über werbung refinanzieren? dann sind noch andere fragen zu klären.
    mich würde trotzdem mal interessieren, welche personen dahinterstecken... kommt das irgendwann hier noch raus oder warum das versteckspiel?

    Neu

    ...ich bin der meinung, man soll sich das angebot erst mal anhören, wenn denn schon "kostenfrei" dran steht..
    suspekt wird es dann, wenn kein konzept vorgelegt wird oder das ding offensichtlich nicht funktionieren kann. wenn die leute wirklich profis in dem bereich waren, dann ist das ja nachprüfbar. dafür müsste man aber namen wissen. wie sich das finanzieren soll gehört auch dazu. ohne konzept und namen würde ich das auch ablehnen. und wenn die juristischen risiken bezüglich rechte nach abklärung mit dem verband noch zu hoch wären, dann würde ich ebenso ablehnen.

    aber das weiß ich als verein erst, wenn ich es mir angehört habe. insofern hat man mal den ersten richtigen schritt gemacht. und je nachdem, wie man sich da präsentiert, kommt es zu weiteren verhandlungen oder eben nicht. an dem punkt sind die leute wohl gerade...

    Neu

    moin, ich will euch nur mal in kurzen worten unser da sein und mach Art erklären ich glaube dann werden sich einige fragen erübrigen

    1. wir sind ein nicht Kommerzelles Radio, das heißt wir betreiben dies unendgeltlich ,und sind GEMA gelistet.

    2. unsere Moderatoren sind in der gesamten BRD an festen Standorten von dort wird auch zum teil gesendet, somit werden Infos über fast alle Footballmanschaften täglich hier einlaufen und werden auch gesendet. Unser gebiet ist Rhein Main

    Beispiel unser Endspiel am Samstag wäre schön mal Inseiderinfo über Schwäbisch Hall zu hören, auch Aussagen von unseren Jungs.
    Das alles gibt's momentan Bundesweit nur sehr sehr wenig.

    3.Wir werden keine Liveübertragungen machen in der GFL1, jedoch werden wir live vor und nach dem Spiel Interviews mit Trainer und Spieler machen
    Spielstände live durchgeben und das Bundesweit
    Die Rechte für GFL1 u. 2 liegen beim Verband für Liveübertragungen

    4. Wir werden live über Spiele der Jugend übertragen in Ton und gegeben falls auch per Bild, soweit unser Übertragungswagen Frei ist (auf Youtube)

    5.Der Name wir Football-Purble-Radio heissen

    Sicher brauchen auch wir Hilfe hier und da all so, wehr Lust meldet euch, wir sitzen in Frankfurt Bornheim, Ihr könnt mich direckt Anschreiben.