Glückwunsch nach Braunschweig

    • Presse Forum
      Auch von mir herzlichen Glückwunsch nach Braunschweig und an die tolle Fangruppe. Endlich mal Fans des Gegners, die wirklich Stimmung machen können. Selbst! und nicht nur mit Kuhglocken etc.
      Verdient hätten es beide, aber es ist schon richtig, dass Universe mehr Fehler und Strafen produzierte. Gerade auf hohem Niveau ist dies spielentscheidend. Beide Teams werden Lehren aus dem Spiel ziehen und stärker werden. Universe spürt, dass sie Großes leisten können, wenn die Disziplinlosigkeiten gestoppt werden. Special Team war auch schon Thema in Hall. Bergeron und Sagne kommen zurück und der neue QB wird sich einspielen. Die Lions werden versuchen Fehler zu vermeiden (z,B. Fumble durch Nr. 82 / lehrreich für jungen WR den Ball am Körper zu halten) und noch konsequenter spielen, um ihre Chancen effektiver nutzen. Fehler werden immer wieder passieren, aber unnötige Fehler und Disziplinlosigkeiten lassen Fans schon mal verzweifeln.
      ...die haben es sich verdient, ja. daher auch glückwunsch von mir.
      hätten unsere das fg versenkt, dann hätten wir es auch verdient gehabt. aber eine ehrliche analyse des spiels würde auch feststellen, dass die wr der lions ungewohnt fahrlässig waren, dass die auch gut und gerne drei bis vier tds mehr hätten haben können, dass die eine ganz bestimmte route immer und immer wieder nicht von uns verteidigt wurde und dass der kicker doch keine so unwichtige position ist, wie offensichtlich viele denken. nichts gegen max, der schlägt sich gut. aber er ist nicht der kicker, der sowas sicher verwandelt.

      ich bin stolz auf die jungs. nächstes mal wird es voraussichtlich schwieriger gegen die lions, die sind nicht immer so spendabel, aber dann haben wir hoffentlich ein vollständig eingespieltes team und mehr disziplin, die lions sind von uns zu packen, und das wissen sie auch...
      Das mit den Recievern stimmt wohl, da sind einige Bälle fallen gelassen worden wo wir schon dachten jetzt klingelt es wieder. Woran das liegt, keine Ahnung. Schlechter Tag oder doch etwas Respekt vor Secondary ???? Egal.
      Dem Kicker würde ich gar nicht so eine Schuld geben. Das der Max kein reiner Kicker ist, ist wohl jedem klar. Ich würde mir eher über unsere Snaper Gedanken machen. Fast alle Snaps zum Kicken oder punten waren ungenau. Dem vom Fieldgoal habe ich nicht gesehen, aber vlt. kam der auch nicht so ideal.
      Ok sagen wir einfach wir waren näher dran als beim letzten Bowl. Das macht das Ganze aber noch ärgerlicher. Letztes jahr konnten man noch sagen, die sind einfach um Klassen besser, dieses Jahr muss man einfach sagen die sind um Klassen disziplinierter. (Mal abgesehen vom HC, der gefühlte 20x wie ein Stier auf den Platz gestürmt ist, trotz Ermahnung der Refs.)

      Glückwunsch an Braunschweig!
      Welchen Snapper meint ihr denn? Wenn ich das richtig mitgekriegt hab wurden in den letzten beiden Spielen mehrere Snapper durchprobiert. In Hall war da mal unter anderen die #5 am Werk, Samstag mal #99 und dann #17. Es hat sich wohl einfach noch keiner im Team gefunden der das zuverlässig unter Druck hinbekommt.