Wir bauen ein Haus (aus) für unsere Imports. Phase 2

      Wir bauen ein Haus (aus) für unsere Imports. Phase 2

      was liegt an am kommenden wochenende?
      diverse elektrogeschichten:
      der poolbereich braucht strom und bodendosen. laundry 4waschmaschinenanschlüsse mit separater absicherung. bissl schaltergeknuffel nebenbei.

      malereien: da gibts noch ein bissl wand die es nötig haben.

      fussboden: ca 70qm laminat mit knuffelflur,
      bissl teppich und dessen fixierung mit wiederaufnahme kleber.

      küchenmontage
      möbeloperationen: leim und dielenschrauben halten alles in form
      poolroom: restarbeiten boden, kunstrasen
      (@fieldcrew! wir brauchen da noch linien u. wirbel auf dem rasen)
      schleppereien und viele kleine geschichten die noch zu tun sind.
      team ist auch mit dabei und hilft an beiden tagen. verhungern wird auch keiner. wir stellen nen charbroil auf die terasse.

      wir starten an beiden tagen um 9.00 uhr
      wer dabei ist, bitte hier im post anworten.
      bitte auch was er/sie/es sich von den arbeiten zutraut. dann kann ich besser koordinieren.
      adresse kommt dann per pn.
      danke im voraus!!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „walterer“ ()

      Ich könnte einen Beamer anbieten, allerdings deutlich älteres Modell mit (nur) VGA Anschluss und somit ner nativen Auflösung von 640x480. Viel weiter als drei oder vier Meter solltest du das Ding von der Leinwand nicht weg stehen haben und der Raum sollte abdunkelbar sein. Für Office und Präsentationen reichts, aber Film gucken willst du damit nicht...

      Ich kann Samstag oder Sonntag, aber nicht an beiden Tagen, was hilft mehr?

      Der Einfachheit halber was ich nicht kann: Elektro, im knien arbeiten

      Wäre ein zusätzlicher Akkuschrauber hilfreich?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Big_Al“ ()

      Ich hätte noch eine funktionierende senseo Maschine im Keller. Kann sie nur nirgends hinbringen, da wir selbst renovieren und sanieren. Falls jemand in OF vorbeikommen kann, Spende ich sie gerne den Jungs.
      und ein Radio mit Lautsprechern liegt da glaube auch noch rum. Ist noch wie neu
      Einen Beamer von SHARP* und eine Senseo-Pad-Maschine könnte ich Euch ebenfalls anbieten.
      Bin ab Mo. wieder im Büro in Eschborn und könnte die Geräte dann auch direkt in Sossenheim vorbeibringen.

      Bis dahin bin ich leider >80 km entfernt und ich habe inkl. Wochenende meine 3 Kids an der Backe, da meine Frau auf einer Tagung in Berlin ist.
      Ansonsten hätte ich Euch gerne am Wochenende unterstützt.

      *Sharp XG-C50G
      Anzeigetyp: LCD
      Native Auflösung: 1024 x 768
      Gewicht: 5,1 kg
      Verbindungsart: VGA-Kabel, S-Video
      Helligkeit: 3.000 Lumen
      ich kanns nur wiederholen. wir nehmen alles!
      wir müssen intern die abholung koordinieren. da sind wir dran. gebraucht werden weiterhin betten, kleinere schränke, küchenkram, 2 spülmaschinen, waschmaschinen , trockner, bettzeug, hand- bade- u. geschirrtücher. gardinen in allen möglichen grössen, rollos, jalousien usw. usw. am we machen wir ein update und teilen den stand dann mit.
      ich würd aber gern ein riesendanke loswerden an alle die uns unterstützen. das ist die purplefamily, die ich kenne.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „walterer“ ()

      Es gibt ein Samsung B-Ware Lager irgendwo im Taunus. Den Ort habe ich jetzt vergessen, doch ich meine mich zu erinnern, dass das so die Ecke Weilburg, Wetzlar war. Da kommen solche Geräte hin, die gekauft wurden und dann mit Beanstandung zurückgegeben werden. Also Zeug was meistens nur nen Kratzer hat oder sich durch einen schwereren Anwenderfehler auszeichnet.

      Ich weiss ja nicht, ob ihr einen "Draht" zu irgendwem habt, aber vielleicht liesse sich im Notfall auch da mal ne Tour organisieren!?

      Ist echt ärgerlich. Ich hab im Dezember ne komplette Küche entsorgt, da sie auf eBay keiner haben wollte...
      zwischenbericht von heute. es waren heute einige im haus. wir konnten fast alle projekte gleichzeitig besetzen. am anfang war es sogar etwas stocken bis die einteilung lief. der bunte mix an personal hat mir sehr gut gefallen. neue u. veteranen aus dem team, hc, office, "neue" fans u. mitglieder, altlilane event-team crew. ich konnte nicht erkennen, das wir alteingesessener elitärer haufen uns von den neuen abschotten ;-)
      passiert ist aich wieder ne menge. tapezierarbeien sind abgeschlossen, kuni kann also morgen die neuen wände malern. dadurch sind 4 weitere zimmer bezugsfertig. kücheneinbau ist im gange. da fehlt noch ein bissl. an hardware. garten ist erstmal durch. da kommt am nächsten samstag der moses mit einem container und das grünzeug wird abgefahren. elektro ist am laufen, da gibts noch diverse baustellen, aber alles im rahmen.
      dank einer grosszügigen monetären spende konnten wir weiteres benötigtes material spontan einkaufen ohne auf mittel aus dem office zu warten. das hat die beschaffung extrem beschleunigt.
      ( wir haben übrigens heut das doppelte ausgegeben :) )
      unsere bestände an küchenkram u textilien sind gesichtet, dazu gibts aber nach dem we weitere infos was noch gebraucht wird.
      im schwimmbad ist der boden fast fertig. auch da gings heute nen grossen schritt weiter.
      einzig die fussbodencrew im untergeschoss hat geschwächelt und nicht mal annähernd das tagesziel erreicht. die lahmärsche haben doch wirklich die letzte reihe in flur u einem zimmer nicht mehr zu bekommen. morgen um 9.00 gehts weiter, wer also langeweile hat ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „walterer“ ()