Dauerkartenvorverkauf 2018 gestartet!

    Du kannst es einfach nicht lassen Walter. Wieder wird es persönlich und ich soll für was auch immer zahlen. Nimm mal zur Kenntnis, dass ich meine Karten selbst zahle. Auch wirst Du mich nicht dazu nötigen, Morris Schäden oder Spenden an den Kids Club zu leisten.
    Und Du wiederholst immer wieder T.E. Du vergisst nur dabei, die Zeche wurde anderweitig bezahlt. Da kann man solche Sprüche auch raushauen (alternativ rate ich zur Fachliteratur wie man aus kritischen zufriedene Kunden macht). Universe kann sich so eine Denkweise nicht leisten, ohne Zuschauer gehen irgendwann die Lichter aus. Weißt Du aber auch selbst, daher wundert es mich, was Du alles anstellst um diese zu vertreiben. Einen entsprechenden Thread gibt es ja auch hier im Forum.
    Und Du solltest richtig lesen, ich schreibe nirgends auch nur eine Zeile über meine Bedenken bezüglich meiner Karten. Ich gebe das wieder, was aus meinen Umfeld kommt. Von Leuten die u.a. im Block B sitzen und die Universe nicht wieder sehen werden. Ich rede über die, die ich immer mal wieder überrede ein Spiel zu besuchen. Mir ist der Laden entgegen deiner Unterstellungen nicht egal, ich versuche mit den Leuten im Gespräch zu bleiben und irgendwelche Ansätze zu liefern, dass diese Leute nicht endgültig verloren gehen. Ich habe heute Abend die Facebook Beiträge der letzten Zeit durchgelesen. Nimm unser ehemaliges Forenmitglied M.P. bei den Beiträgen mal raus, da melden sich soviele Leute, die um Aufklärung förmlich betteln. Da kommt außer Ignoranz nichts. Aber ob Superbowl Party, Kartenprobleme oder Spielerankündigungen alles wird seitens der FUB kommentiert. Aber mal auf die Sorgen der Kunden einzugehen, dass kommt niemanden in den Sinn. Vielen würden reichen, wenn man einfach sagt, es war ein stürmischer Herbst, ein frostiger Winteranfang aber wir haben an den richtigen Stellschrauben gedreht. Zusammen schaffen wir das. Da kommt nichts.
    Und Du schreibst allen ernstes, dass man einfach weiter blind folgen soll. Du schreibst der Ursprung der Probleme seien mit 2015 zu begründen. Man konnte also allen ernstes 2 Jahre lang nicht so wirtschaften, dass es nicht zu den Engpässen kommt. Geht mir an der Stelle zu weit, aber das ist grober Unfug!

    walterer schrieb:

    und wieviel blöder muss man sein um das zu vermuten?


    Musste ich einfach nochmal zitieren, spricht für sich.

    Abschließend sage ich danke, ich werde keinerlei Gespräche mehr führen um Leute zum bleiben zu bewegen. Ich schicke einfach deinen Beitrag an die Personen, dann weiß man wie Kunden ohne die dieser Verein in der GFL nicht überleben kann, angesehen und tituliert werden.
    bedenken, dass die saison ohne uns stattfindet, muss man keine mehr haben. aber wie walter schon sagte, das war bis vor nicht allzu langer zeit noch anders...
    ich glaube jemandem auch die "entwarnung", der so nahe dran ist und wahrscheinlich früher und mehr infos mitkriegt als der rest hier. die nachrichtenlage und die zum glück ausgebliebene insolvenz bestätigen das ja auch. die wäre nämlich der einfachste (und unehrenhafteste) weg aus dem finanzloch gewesen.

    insofern kann man ohne bedenken dks kaufen, trotzdem wirds bei mir dieses jahr ohne dk laufen, weil ich mindestens zwei spiele berufsbedingt nicht sehen kann und auch den big6 season opener nach aktuellem stand evtl. verpassen werde. aber definitiv nicht deswegen, weil ich kein vertrauen hätte...

    Neu

    ...so laut fb sind wir bei 400 dk......oh mann wie lange dauert es noch bis es los geht......

    ​ZITAT von FB von S.K.(ich weiß ja wer er ist):".....Hard to wait, go Universe!...."

    ....dem kann ich nur bei pflichten......