Die EM 2018 in der Coba-Arena

    Die IFAF hat ihre aktuellen europäischen Mitglieder aktualisiert:
    ifaf.org/nations/nations-europe
    Es fehlen Portugal, Spanien, Polen, Ungarn, (Türkei) als Länder von denen ich weiss, dass es existente Footballstrukturen gibt.

    Und natürlich Deutschland. Sobald die Sache mit dem Geld geklärt ist, sollen wir aber wohl wieder aufgenommen werden.
    Jupp, sehe ich auch so. Die Österreicher sind ursprünglich aus genau den Gründen (in der AFL sind nur zwei A Spieler pro Kader erlaubt) nicht mehr angetreten, dass man gegen die vor A und E Imports strotzenden deutschen Spitzenteams kaum noch Chancen hatte.
    Da muss aber eine Lösung her, denn wir haben dieses Jahr wieder gesehen, dass Holländer, Italiener und Franzosen momentan nur Aufbaugegner sind.
    Sind die Skandinavier aus dem selben Grund nicht mehr dabei? Dann sollten unsere Teams überlegen, ob man nicht auf die As verzichten kann in den paar Spielen. Dann können sich die Backups auch mal zeigen.
    Totale Zustimmung. Ich verstehe auch nicht, warum eine Einigung so schwer ist!?

    Warum nicht einfach in der Mitte treffen und jedes Team auf insgesamt 10 ict`s (oder nicht nationalem Pass, bei Abschaffung solcher Lücken wie für bspw. John) beschränken und sagen, dass davon max. 4 oder 5 A`s sein dürfen. Und wenn man nett sein will, sagt man noch, dass pro fehlendem A ein nationaler Spieler mehr im Gemedayroster stehen darf? Da müssen unsere südlichen Nachbarn etwas aufstocken und die GFL Spitzentemas etwas abbauen.

    A´s ganz zu streichen oder sehr strak zu limitieren sehe ich kritisch, da die die Hauptaufbauarbeit im europäischen Football leisten und Wissensträger sind. Die sind elementar für die Entwicklung des Footballs bei uns.

    Mein Favorit wäre immenroch ein System in dem der AFVD die A`s holt und einstellt, die dann in einer Art Draft vor der Saison von den Teams gezogen und über die Saison ausgeliehen werden. Der AFVD trägt also die Kosten für die A´s, leistet somit Förderung des Spitzensports und auch vorher (finanz) schwache Teams kommen in den Genuß von Ausnahmespielern und alles wird fairer und die Liga enger.
    Müssen tun wir garnichts! Was mich angeht fühle ich mich in keinster Form zu irgendwas verpflichtet oder dankbar - was irgendwie auch seltsam wäre, da bisher keine der beiden Parteien dieser Zweckallinaz für mich persönlich etwas bewirkt hat. Diese Allianz kam Zustande da beide Partner, wenn sie nicht so passiert wäre, ihr Gesicht dabei verloren hätten. Wenn unserem Partner irgendwann mal eine gegenteilige Entscheidung zu Vorteil gereicht, wird diese genauso schnell getroffen werden. Das der Partner im Zweifelsfall immer den Weg des Geldes und des Ruhmes geht, wurde in den letzten Jahren mehrfach eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

    Wer auch etwas für den Sport übrig hat und nicht nur für die damit verbundene mögliche Akkumulation von Kapitalien aller vier Sorten*, sollte sich nach Beendigung dieser Zweckallianz möglichst weit auf der Gegenseite wieder Aufstellen.

    Ich werde jedenfalls nicht mit meiner Überzeugung hinterm Berg halten, da mir das Wirken dieses Systems diesmal eher einen Vorteil als einen Nachteil verschafft hat. Wer sich fragt was aktuell in der Politik falsch läuft, genau dieses "Eine Hand wäscht die andere"-System ist es...

    * de.wikipedia.org/wiki/Kapitalsorten
    Die EM - ohne Deutschland - steht vor der Tür.

    Sie findet vom 29. Juli bis 4. August in Finnland statt. Und zwar in Vantaa, 15 Km nördlich von Helsinki. Die dortige ISS Arena fasst 4700 Zuschauer.

    Sonntag, 29. Juli, 15 Uhr: Dänemark gegen Österreich
    Sonntag, 29. Juli, 19 Uhr: Finnland gegen Großbritannien
    Dienstag, 31. Juli, 15 Uhr: Schweden gegen Dänemark
    Dienstag, 31. Juli, 19 Uhr: Großbritannien vs. Frankreich
    Donnerstag, 02. August, 15 Uhr: Österreich vs. Schweden
    Donnerstag, 02. August, 19 Uhr: Frankreich gegen Finnland
    Samstag, 04. August, 11 Uhr: Spiel um Platz fünf
    Samstag, 04. August, 15 Uhr: Spiel um Platz drei
    Samstag, 04. August, 19 Uhr: Finale

    ran überträgt im Onlinestream alle Spiele live!
    ran.de/us-sport/nfl/live/footb…im-kostenlosen-livestream

    Her die Meldung dazu:
    ran.de/us-sport/nfl/nfl-news/a…stream-auf-ran-de-1054222

    Dazu dann gleich nochmal das Interview mit Coach Esume:
    ran.de/us-sport/nfl/nfl-news/c…-das-team-to-beat-1053882

    Zitat: " [...] damit verbundenen verspäteten Starttermin, werden mir zudem sieben potenzielle Starter in der französischen Nationalmannschaft fehlen. Denn genau an dem Wochenende, an dem die Europameisterschaft startet, spielt auch die GFL."
    Da er damit sicherlich Spieler wie Betza, Bart und Souleymanov anspricht, gehe ich also davon aus, dass Universe die Spieler für die EM nicht freistellt. Andere Kandidaten wären sicherlich auch Thomas, Innis, Gauthier. Das Finale am 04.08. ist genau einen Tag vor dem Hall Spiel, wäre also machbar, aber für die Spieler sicherlich eine enorme Belastung.
    Kann diesbezüglich jemand Fakten schaffen?

    Post was edited 1 time, last by “Big_Al” ().