Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 982.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von gausi: „knapp 15“ hat so nicht viel zu sagen, da einige davon definitiv anwälte mit vertretungsmandat waren... da gehts nach feststellung der anwesenden anteile durch das gericht nur noch um kopf- und summenmehrheiten. das wichtige ist: angenommen! herzlichen dank an die abstimmenden, an den headbanger-anwalt und besonders an herrn rittmeister!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Dolfanuniversum: „Mein Tipp max. 50 Spielerpässe und alle 3 Monate Finanzen vorlegen? Vielleich auch eine Begrenzung Importe.“ bleib mal logisch. beschränkung imports wäre wettbewerbsverzerrend, ein angreifbares abweichen von der allgemein geltenden beschränkung (wie in der bso festgelegt) würde einen juristen wie huber nicht passieren. er muss die auflage ja begründen und den zusammenhang zur aktuellen saison herstellen. das würde ja auch einen umsonst spielenden import einschließen, …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von gausi: „oder erst melden wenn die auflagen bekannt sind....“ ...vorsicht, gausi, du musst zwischen auflagen und bedingungen unterscheiden. auflagen sind dinge, die während der saison erfüllt werden müssen. sprich, die lizenz ist dann erst mal erteilt, es hat aber (meist sofortige) folgen, wenn die auflage nicht eingehalten wird. widerruf der lizenz z.b. oder strafen fürs folgejahr. wichtig dabei ist, dass eine lizenz unter auflagen eben vorrangig eine erteilte lizenz ist. bedingungen s…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von walterer: „bei einigen gibt es sonderbedingungen und bei anderen sondersonderbedingungen. erfüllung dauert da ggf. etwas länger und dann kriegst du auch mehr zeit um das zu erfüllen. und die vertragsverhandlungen sind längst abgeschlossen. unterschrieben u. gültig wird sowas i.d.r. bei lizenzerteilung. also gibts noch keine gültigen verträge bei uns.“ auflagen und bedingungen sind natürlich eine valide begründung für ungleiche zeitpunkte, da gebe ich dir recht. allerdings hat noch kein…

  • Benutzer-Avatarbild

    ...die tücher sind solange nass, bis die schriftliche zusage da ist. alles andere wär erst mal spekulation. und eigentlich müsste der verband die dinger gleichzeitig rausgeben, da er so den vereinen bei vertragsverhandlungen einen vorteil an die hand gibt, die zuerst die zusagen bekommen...

  • Benutzer-Avatarbild

    ...web.de hatte das drin und rudert nun halbwegs zurück. jetzt wurde es "ergänzt" um die einzelnen spieler. man kann aber noch sinngemäß erkennen, was da mal stand. web.de/magazine/sport/super-bo…ng-obama-anrufen-33549090

  • Benutzer-Avatarbild

    ...seit gerade eben bin ich doch noch fan der pats. die haben geschlossen die einladung ins weiße haus abgelehnt...

  • Benutzer-Avatarbild

    ja, hast nicht wahnsinnig viel verpasst. hatte mir von der spielpaarung mehr erwartet. war zwar alles in allem verdient für die pats, aber da kam lange gar kein richtiges spiel auf, und das von keiner der beiden seiten. die halbzeit war klanglich ebenfalls erbärmlich, was sogar noch zurückhaltend ausgedrückt ist. das einzig aufregende an der halftime show war das entsetzen bei dem gedanken, dass einer der kräftigen ladies aus der chorus line sowas wie nippelgate passieren könnte... ganz ehrlich:…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von thorroth: „Kann mal jemand Gausi das Spiel und seine Teilnehmer heute erklären“ ...das wäre jahrelange, harte, erschöpfende und am ende doch wohl vergebliche arbeit...

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Verband und der Football

    Karl - - Sport around the world

    Beitrag

    ...weitere strategische partnerschaften mit den malediven, kiribati, der zentralafrikanischen republik und thailand sind angestrebt. robert huber ist bereits unterwegs. mal im ernst: die idee mit kanada ist gar nicht mal so schlecht. aber es gibt auch für den verband m.e. wichtigere baustellen. zum beispiel, dass man überhaupt erst mal wieder gegen benachbarte staaten spielen darf....

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Dolfanuniversum: „warum haben wir nicht gleichen Weg eingeschlagen, wie Kiel . Zurück zum Verein erstmal.“ das wiederum ist nachvollziehbar, dafür gibts mindestens drei gründe. erstens die verträge, sowohl sponsoren- als auch spielstättenverträge usw. wären entfallen und extrem kurzfristig neu auszuhandeln gewesen, sicher in dieser zwangslage nicht zu besseren konditionen, wenn überhaupt nochmal unterschrieben würde. zweitens der drohende verlust der gemeinnützigkeit für den verein, da…

  • Benutzer-Avatarbild

    ...jetzt muss ich doch noch mal. sorry. Zitat von Big_Al: „totale Transparenz ... führt ebenso zu Verunsicherung“ nein. unkenntnis führt zur verunsicherung. transparenz tut das nur, wenn man etwas zu verbergen hat... und wir reden hier nicht von geschäftsgeheimnissen. Zitat von Big_Al: „die nicht für alle Augen und Ohren bestimmt sind, da diese Informationen in der Teilwahrnehmung die sie allenfalls darstellen kein vollständiges Bild zeigen und die Zusammenhänge weiterhin verborgen bleiben. Es g…

  • Benutzer-Avatarbild

    ...nochmal zu den "betroffenen parteien" und dem "gehört nicht hierher": ich persönlich schäme mich für das, was die geschäftsführung und ihre "aufsicht" da über jahre sehenden auges angerichtet haben. wahrscheinlich, nein, sicher bin ich nicht der einzige hier, der so denkt. mir kann keiner erzählen, dass solche fehlbeträge nicht auffallen, das hat auch in meinen augen nichts mehr mit schierer inkompetenz zu tun, da unterstelle ich etwas anderes und hoffe auf gründliche ermittlungen. von den za…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Lila Stern: „Das ist m. E. aber nichts, was in ein öffentliches Forum gehört, sondern nur die betroffenen Parteien etwas angeht.“ böse gesagt: jeder von uns ist betroffene partei, wenn er vereinsmitglied ist oder dk-halter war. und solange die verantwortlichen nicht tatsächlich zur rechenschaft gezogen wurden, hilft komplettes schweigen m.e. nur den falschen... Zitat von jamesbond: „wohl davon auszugehen, daß diese in Kürze wieder in diversen Medien wie FR, FAZ, usw. kursieren.“ davon …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von thorroth: „Das will Herr Schwarzer nicht bemerkt haben?“ ...die frage ist nicht komplett. sie müsste lauten: Das will Herr Schwarzer und die zur kontrolle verpflichtete vereinsführung nicht bemerkt haben?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von SirFrancis: „dem müssen jetzt alle Gläubiger erst zustimmen - oder?“ nein, nicht alle. es muss die kopf- und stimmenmehrheit zustimmen. also in gläubigeranzahl und schuldensumme jeweils die mehrheit. und selbst wenn das nicht so sein sollte, dann kann der richter das unter bestimmten umständen überstimmen. ist etwas kompliziert, aber sollte hinhauen... war auch schon ein termin für die abstimmung dabei oder gabs erst mal nur den plan zur stellungnahme?

  • Benutzer-Avatarbild

    na ja, das, was robey-coleman mit lewis von den saints gemacht hat, war ja fast schon ein perfekter helicopter tackle, auf den ich früher stolz gewesen wäre. dazu noch wunderschön klatschend helmet-to-helmet. das hätte nicht nur ne flagge geben müssen, sondern auch ein verfrühtes duschen. und der ball kam dann auch irgendwann noch vorbei, als der spieler schon fast am boden lag. wenn du ein lehrbeispiel für ne derbe kombination von interference und personal foul brauchst, das wärs. noch offensic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von thorroth: „Bei Brady kann es täglich vorbei sein.“ wenn man böse wäre, dann würde man sagen: schade, dass es das nicht schon ist. der könnte längst auf dem altenteil sitzen. aber in dieser mannschaftszusammenstellung hätte er selbst mit einem rollator noch ne gute chance auf nen weiteren ring. nur irgendwann gehen auch dem die finger aus... Zitat von juergenmainz: „Wer seine Chancen nicht nutz, hat keinen Grund sich zu beschweren.“ jup, die mannschaft im schwarz-weiß gestreiften trikot…

  • Benutzer-Avatarbild

    ...na ja, das ist ein insolvenzplanverfahren, da wird normalerweise vereinfacht gesagt nach der wohl bereits erfolgten zustimmung des gerichts zur formellen korrektheit des insolvenzplans und nach der inhaltlichen abstimmung zwischen gericht und iv (wohl auch schon passiert) noch gemäß §232 Abs.1 InsO die zustimmung der gläubiger eingeholt. dazu wird der plan an die gläubiger weitergeleitet und vom gericht mit entsprechendem vorlauf ein abstimmungstermin festgesetzt, auf dem dann kopf- und summe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von OWL: „Ich glaube nicht, das es noch 500 Hardcore Fans sind.“ ...dann glaub ichs einfach mal für dich mit. es sind m.e. immer noch deutlich mehr. auch das rückgewinnen vieler der verlorenen zuschauer ist möglich. endgültig abgewandt haben sich wohl die wenigsten. die anderen zurückzuholen klappt aber nur über etwas zeit, viel "richtiges" (seriöses) verhalten und halbwegs attraktive preise bei ansprechender spielqualität. wird nicht einfach, ist aber machbar. und der anfang dazu ist m.e.…