Das offizielle Fanforum der Samsung Frankfurt Universe

Rund um das GFL-Team der Samsung Frankfurt Universe

Die letzten Beiträge

Thema Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Purple Perle gesucht

walterer - - News & Fantalk
4 426
Benutzer-Avatarbild

Big_Al

Benutzer-Avatarbild

YouTube Kanal "Universepit" mit Frankfurt Universe und Rhein-Main Rockets Cheerleader Auftritten

Pit - - Fotos & Videos (Spieleaufnahmen bitte in den Gamedaysbereich)
1 306
Benutzer-Avatarbild

Pit

Benutzer-Avatarbild

Tickets für NFL-Spiel...

Rubblebuster - - NFL-Fantalk
12 688
Benutzer-Avatarbild

jdackel

Benutzer-Avatarbild

Heimsieg gegen Ingolstadt Dukes

Nils Holgerson - - Presse und Berichterstattung
17 1.001
Benutzer-Avatarbild

Karl

Benutzer-Avatarbild

Fanartikel Universe

Feuerklinge - - Merchandising
440 46.293
Benutzer-Avatarbild

Superkev88

Nachrichten

  • Neu

    Samsung Frankfurt Universe bleibt den Schwäbisch Hall Unicorns auf den Fersen
    Sieg gegen dezimierte Ingolstadt Dukes

    Die „Men in Purple“ trafen am heutigen Samstag auf die Ingolstadt Dukes und konnten das „Saturday Night Game“ für sich entscheiden.

    Bis zu den ersten Punkten dauerte es rund 7 Minuten, als Andrew Elffers einen Pass auf David Giron brachte und der den Spielstand auf 6:0 stellte. Der PAT durch Max Siemssen war nicht erfolgreich. Damit hatten die Universe Spieler wohl endgültig blut geleckt und spielten immer stärker auf. Die mit nur 34 Spielern angetretenen Ingolstädter wehrten sich nach Kräften, hatten aber bis dahin kein Mittel gegen die starke Defense.

    1:35min vor Ende des ersten Viertels war es dann der schnelle Andreas Betza, der mit einem kurzen Lauf in die Endzone die nächsten Punkte auf das Scoreboard brachte. Head Coach Brian Caler probierte danach mit einem Spielzug anstatt eines Kick, den Extrapunkt aus dem ersten Touchdown wieder gut zu machen, dieser…
  • München Spiel wird auf 28. Juli 2018 verlegt.

    Nach der Kick-Off Verlegung beim Spiel gegen Ingolstadt am 16. Juni 2018 auf 21 Uhr, müssen die „Men in Purple“ erneut ein Spiel verschieben. Aufgrund des Sommerfestes der Europäischen Zentralbank ist das Stadion kurzfristig Ende Juni belegt. Daher haben die Verantwortlichen, nach Einverständnis der Munich Cowboys, entschieden das Spiel auf Samstag, 28. Juli zu verschieben. Kick-Off wird 19 Uhr oder 20 Uhr sein. Da der FSV Frankfurt an diesem Juli Wochenende in die Regionalliga Saison 2018/2019 startet, aber noch nicht weiß ob zuhause oder auswärts, müssen wir den Kick-Off hier endgültig erst Mitte Juli bekanntgeben, sobald der Spielplan des FSV draußen ist.

    Der restliche Spielplan und Zeitplan für die Saison 2019 sieht nun folgend aus:
    Sa, 16. Juni 2018 – Heimspiel gegen Ingolstadt Dukes – 21 Uhr – Saturday Night Game
    So, 08. Juli 2018 – Auswärtsspiel in Kempten – 15 Uhr
    9. Juli 2018 bis 22. Juli 2018 – SOMMERPAUSE
    Sa, 28. Juli…
  • Was für ein denkwürdiges Eurobowl-Finale.

    Die Braunschweiger gewinnen um 00:25 Uhr mit 20-19.
    Glückwunsch damit nach Braunschweig.

    Aber auch gratulation an unser Team - proud of!
  • Niederlage im Spitzenspiel

    Ein Topspiel, das am Ende durch absolute Big Plays entschieden wurde, sahen die über 2000 Zuschauer heute im Optima Sportpark in Schwäbisch Hall. Am Ende gewann der Deutsche Meister das erste Aufeinandertreffen mit 17:7.

    Und das Begann von Anfang an sehr unglücklich, gut zwei Minuten waren gespielt als die Offense der Schwäbisch Hall Unicorns das erste Mal vom Feld geschickt wurde und die Offense um Sonny Weishaupt ebenfalls keine guten Versuche auf das Feld bekam. Gerade als alle mit dem Punt gerechnet haben, ging der Snap viel zu hoch und konnte von einem Haller Spieler aufgenommen werden. Dieser lief aus kurzer Distanz in die Endzone und erzielte den glücklichen Touchdown. PAT durch Stadelmayr auch gut und so lag man nach 2 Minuten bereits 7:0 zurück.

    Danach gaben sich beide Defensereihen weiterhin keine Blöße, viel Druck auf die Quarterbacks und wenig neue erste Versuche brachten keinen großen Raumgewinn. Das ging bis knapp sechs Minuten vor der…
  • Samsung Frankfurt Universe reagiert auf Verletzung von Steve Cluley

    23 Jahre, gebürtig aus Pasadena, Kalifornien und der neue Mann auf der Kommandobrücke. Nach dem Saisonaus von Steve Cluley haben die Verantwortlichen in den letzten Tagen intensive Gespräche geführt und am Ende die Entscheidung getroffen, Andrew zu verpflichten. Der vorläufige Insolvenzverwalter Thomas Rittmeister hat das wirtschaftliche grüne Licht gegeben und somit kann Andrew schon am heutigen Samstag in Frankfurt ankommen, er wird aller Vorrausicht nach im Eurobowl Finale gegen die New Yorker Lions am 09. Juni in der PSD Bank Arena spielberechtigt sein.
    Die letzten 5 Jahre verbrachte Andrew am renommierten APU College und war für drei Jahre der Starting Quarterback. In dieser Zeit gewann sein Team drei Mal die GNAC Meisterschaft. Im Frühjahr 2018 wurde er im NFL Draft gelistet und führte u.a Interviews mit den New England Patriots und Minnesota Vikings. Am Ende der Saison 2017 listete Ihn das CFL Team der BC…

Geburtstage

Neue Mitglieder

Wer ist online?

und 21 Gäste

Besucher & Klicks

heute
gesamt
Besucher
98
2.108.879
Klicks
284
9.739.195
» Rekorde «
Besucher
9.731
(10. Dezember 2015)
Klicks
59.418
(10. Dezember 2015)
Aufzeichnung seit 3. September 2014